Gemeindebücherei Kleinweisach

Gesamtinhalt Copyright © 2017 Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

Öffnungszeiten: Dienstag, 18.00 bis 19.30 Uhr

und Sonntag, nach dem Kindergottesdienst

 

Jugendbücher

Neue Zugänge 2017

 

 

Anleitung zum Ungezogen sein

Sophie Schmid

Signatur Jm1 Sch

 

Regeln sind dazu da, um befolgt zu werden – von wegen! Dieses Buch ist ein Plädoyer, selbstbewusst seinen Kopf zu gebrauchen, wohlmeinende Lebensregeln individuell und situationsbezogen zu hinterfragen und ihnen mit einer guten Portion Fantasie und Kreativität, mit Sinn und Verstand zu begegnen.

 

Bild-Bestseller!

 

Die Geschichte vom heiligen Nikolaus

Maria Wissmann

Signatur Jm1 Copp

 

Tolle Geschichte, die einfach und mit tollen Bildern die Geschichte vom Nikolaus erzählt.  In den meisten Geschichten geht es um den Weihnachtsmann.

 

Bild-Bestseller!

 

Die kleine Hexe

Ausflug mit Abraxas

Otfried Preußler und Donald Napp

Signatur Jm1 Pre

 

Eine zauberhafte Bilderbuchgeschichte für eine der liebenswertesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten! Erzählt nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler, grandios in Szene gesetzt von Daniel Napp.

 

In einem kleinen Häuschen, tief im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie fleißig für die große Hexenprüfung. Aber das Hexen ist nun mal keine einfache Sache. An diesem Morgen ist alles besonders verflixt: Erst regnet es Buttermilch und dann zaubert die kleine Hexe auch noch ihren Besen entzwei! Um einen neuen zu kaufen, macht sich die kleine Hexe auf den Weg in die Stadt – und sorgt dort für jede Menge Trubel …

 

Bild-Bestseller!

 

Die kleine Hummel und die Liebe

Britta Sabag, Maite Kelly und Joëlle Tourlonias

Signatur Jm1 Kel

 

In ihrem neuesten Abenteuer macht sich die kleine Hummel Bommel auf die Suche nach der Liebe. Keine leichte Aufgabe, wie sich herausstellt, denn die Liebe ist so vielseitig und kann sich ebenso unterschiedlich zeigen. Doch am Ende weiß; die kleine Hummel: Liebe ist wie ein Sonnenstrahl, man kann ihn zwar nicht sehen, aber er wärmt einen dennoch.

 

Mit neuem Lied, gesungen von Maite Kelly

 

Bild-Bestseller!

Eliot und Isabella – Doppelband

Die Abenteuer am Fluss

Die Jagd nach dem Funkelstein

Mit Hörbuch - Szenische Lesung (MP3-CD)

Ingo Siegner

Signatur Jm1 Sie

 

Hier rockt die Ratte, hier piepst die Maus, hier schlängelt die Schlange und wackelt das Haus: Ein großes Vorlesevergnügen mit vielen Bildern!

 

Eliot, ein kleiner Rattenjunge, wird von einer Hochwasserwelle weit hinaus aufs Land gespült. Zum Glück trifft er das Rattenmädchen Isabella! Auf ihrem langen und gefährlichen Weg zurück in die Stadt erleben die beiden ein Abenteuer nach dem anderen. Sie begegnen der Waldmaus Oskar, legen sich mit Wildsau Wally an und überlisten den gierigen Fuchs. Aber in die Fänge von Bocky Bockwurst und seiner Bande dürfen sie auf gar keinen Fall geraten!

 

Mit neuem Lied, gesungen von Maite Kelly

 

Eliot und Isabella

Im Finsterwald

Ingo Siegner

Signatur Jm1 Sie

 

Hand aufs Herz, Pfote in die Höhe, dreimal gespuckt und heilig geschworen: Endlich erscheint der 4. Band der beiden Rattenkinder Eliot und Isabella: Zum Verlieben und Vorlesen schön!

Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki zum Waldfest abholen, doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar – der Opa wurde von Bocky und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo für Rattenkinder viele Gefahren lauern. Aber immer wenn es brenzlig wird, hat Eliot ziemlich gute Ideen. So können sie nicht nur Opa Pucki befreien, sondern auch noch die Sache mit dem Schatz klären.

 

Bild-Bestseller!

 

 

Neues vom Ernst des Lebens

Sabine Jörg und Antje Drescher

Signatur Jm1 Jör

 

Schule macht Spaß! Annette und Ernst sind stolz darauf, Erstklässler zu sein. Heute geht es im Unterricht allerdings ganz schön drunter und drüber. Frau Jäger, ihre sonst so freundliche Klassenlehrerin, schimpft: „Ihr könnt mir doch nicht alle auf der Nase rumtanzen!“ Ein Kind meldet sich und sagt: „Ihre Nase ist viel zu klein. Auf der können wir ja gar nicht herumtanzen!“ Da muss Frau Jäger lachen. Was passiert, wenn man Redewendungen und Sprichwörter wörtlich nimmt? Das wird in vergnüglichen kleinen Geschichten in diesem Buch erzählt. Ein perfektes Lesevergnügen für Schulanfänger!

 

Bild-Bestseller

 

 

Opas Insel

Benji Davies

Signatur Jm1 Dav

 

Sam und sein Opa sind unzertrennlich.  Eines Tages nimmt Opa Sam mit auf eine Reise, die sie zu einem magischen Ort führt.  Sie erobern eine Welt voller Wunder und machen die tollsten Entdeckungen.  Doch als das Abenteuer sich dem Ende zuneigt, ist nichts mehr, wie es war.  Eine liebevoll erzählte Geschichte darüber, dass unsere Liebsten immer ganz nah bei uns sind - mögen sie auch noch so weit entfernt sein.

 

Bild-Bestseller

 

 

Paule Pinguin allein am Pol

Jory John und Lane Smith

Signatur Jm1 Joh

 

Paule Pinguin ist nicht zufrieden mit sich und der Welt: Ihm friert der Schnabel, es ist viel zu hell, überall liegt Schnee und er sieht aus wie alle anderen... Eine wunderbare Geschichte über einen kleinen Pinguin, der am Ende erkennt, dass es für seine schlechte Laune gar keinen Grund gibt.

 

Bild-Bestseller

 

 

Prinz Franz

Total Papa

Angelika Glitz und Annette Swoboda

Signatur Jm1 Swo

 

Prinz Franz ist stolzer Papa von acht kleinen Lämmchen.  Die sind aber nicht nur niedlich, sondern sorgen auch für jede Menge Trubel! Wirklich kaum zu glauben, was so alles passieren kann, wenn man als gestandener Schafbock einmal ganz alleine mit all seinen Schäfchen unterwegs ist …

 

Bild-Bestseller

 

Prinz Franz

Total verliebt

Angelika Glitz und Annette Swoboda

Signatur Jm1 Swo

 

Eine vergnüglich gereimte Geschichte um das Schaf Franz und die Frau(en) auf das Beste unterstützt durch Annette Svobodas traumhaft frechen Illustrationen mit dem gewissen Schmunzeleffekt...

 

Die Reime haben selbst für kleine Knder einen hohen Wiedererkennungswert und werden schnell zum Mitsprechrenner.

 

Bild-Bestseller

 

Räuber Grapsch

Gudrun Pausewang und Rolf Rettich

Signatur Jm1 Pau

 

Der Räuber Grapsch mit seinen zwei Metern Länge und dem struppigen Bart sieht wirklich zum Fürchten aus.  Besonders klug ist er nicht, aber dafür sehr stark.  Weder Fledermausdreck in der Suppe noch Eiszapfen in seiner Räuberhöhle können ihn aus der Ruhe bringen.  Und wenn er Stiefel braucht, dann raubt er sie sogar dem Polizeihauptmann persönlich! A lle Leute haben vor ihm Angst, bis sich eines Tages Olli in seinen Wald verirrt - und sich keineswegs vor ihm fürchtet.  Sie wird sogar seine Räuberfrau.  Dazu muss er sich aber erst mal bei Ollis Tante vorstellen, was gar nicht gut läuft ... Die witzig-skurrilen Geschichten über den furchtlosen Räuber, von Rolf Rettich mit viel Detailfreude illustriert, sind längst ein Klassiker geworden.

 

Bild-Bestseller

 

Ritter und Drachen haben gut lachen:

Eine Freundschaftsgeschichte

Elli Woolard und Benji Davies

Signatur Jm1 Woo

 

Als der kleine Konrad einer komisch aussehenden Ente hilft, beginnt zwischen den beiden eine wunderbare Freundschaft.  Was sie aber nicht voneinander wissen: Konrad ist eigentlich ein mutiger Ritter ... und die "Ente" der junge Drache Theo!  Was nun?  Eigentlich sind sie ja Feinde und sollten gegeneinander kämpfen...

 

Eine freche, lustige und zu Herzen gehende Geschichte von Elli Woollard, mit Illustrationen vom preisgekrönten Benji Davies

 

Bild-Bestseller

 

Viele Grüße, Deine Giraffe

Megumi Iwasa und Jörg Mühle

Signatur Jm1 Iwa

 

Giraffe wohnt in der afrikanischen Savanne.  Ihre Tage verlaufen eintönig und sie sehnt sich nach einem Freund.  Also beschließt sie, einen Brief zu schreiben: »Du sollst ihn dem ersten Tier übergeben, das dir hinter dem Horizont begegnet«, sagt sie zu Pelikan, der gerade (ebenfalls aus Langeweile) einen Postdienst eröffnet hat.

 

Und so findet der Brief seinen Weg zu Pinguin, der weit entfernt in der Walsee lebt.  Eine echte Brieffreundschaft entsteht.  Eines Tages beschließt Giraffe, ihren Brieffreund zu besuchen – und zwar als Pinguin verkleidet.  Gar nicht so einfach, wenn man eine Giraffe ist!

 

Megumi Iwasa ist ein fabelhafter kleiner Briefroman gelungen, der sich perfekt zum ersten Selberlesen eignet und seit Jahren Schullektüre in Japan ist.  Jörg Mühle hat ihn so illustriert, wie Giraffe und Pinguin sich das gewünscht hätten.

 

Bild-Bestseller

 

 

Wissper - Ein Elefant will turnen

Cornelia Neudert

Signatur Jm1 Bau

 

Als Ellington der Elefant plötzlich Wisspers Zimmer komplett ausfüllt, staunt sie nicht schlecht.  Der freundliche Riese möchte gern ein Turner werden, doch leider ist er dafür zu schwerfällig.  Wissper ruft ihre Erdmännchen-Freunde aus der Wüstenwelt, um Ellington zu helfen.  Vielleicht können sie ja zusammen eine Akrobatennummer auf die Beine stellen -

 

Bild-Bestseller

 

 

Wissper - Ein Tag bei den Erdmännchen

Cornelia Neudert

Signatur Jm1 Bau

 

Das Erdmännchen Monty und seine Familie stecken in Schwierigkeiten.  Der Erdmännchenbau in der Wüste bietet nicht genug Platz für alle.  Da weiß Wissper auch schon, was zu tun ist und ruft ihre Freundin Peggy Pinguin.  Die Gänge müssen einfach mal ordentlich durchgefegt werden!

 

Bild-Bestseller

 

 

Wissper – Stark wie ein Pferd

Cornelia Neudert

Signatur Jm1 Bau

 

Eigentlich verbringen Wissper und ihr Bruder Ralph einen ruhigen Nachmittag auf dem Sofa.  Da steht plötzlich Herbert das Pferd in ihrem Wohnzimmer.  Er möchte die Biber beim Bau eines Dammes unterstützen, doch er schafft es nicht, die Stämme zu bewegen.  Gemeinsam mit Dan, dem weisen Panda, reisen sie in die Wiesenwelt, um Herbert zu helfen.

 

Bild-Bestseller

 

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

M. Christina Butler and Jane Chapman

Signatur Jm1 But

 

Dieses Bilderbuch im handlichen und preiswerten Geschenkbuchformat eignet sich wunderbar zum Vorlesen und Betrachten für kleine Kinderhände ab 3 Jahren.  In einer süßen Geschichte werden mit stimmungsvollen Illustrationen von Jane Chapman die Themen Angst im Dunkeln und Freundschaft vermittelt, die für die Entwicklung jedes Kindes von Bedeutung sind.

 

Huhuuu!, heult der Wind durch die Bäume, und das Laternenlicht flackert heimlich in der Dunkelheit.  Filippo Frosch und seinen Freunden schlottern die Knie, denn dort drüben am Teich lauert ein fürchterliches Monster – oder doch nicht?

 

Kinder fürchten sich oft im Dunkeln, denn nachts sieht alles ganz anders aus:  Da werden Bäume zu unheimlichen Riesen und Vorhänge zu gruseligen Gespenstern.  Doch wer mal ganz genau hinschaut und den Dingen auf den Grund geht, wird schnell feststellen, dass die Dunkelheit einem nur einen Streich gespielt hat und alles ganz harmlos und normal ist.

 

Bild-Bestseller

 

 

Christine Dietsch

Kerstin Holzberger

Sigrid Lösch

Gerlinde Neuner

Marita Römer

Lydia Wacker

 

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

elk_bayern.jpg

 

Gesamtinhalt:  Copyright 2017 © Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten.