Gemeindeblatt-Nachrichten

Gesamtinhalt Copyright © 2020 Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

Corona aktuell:

 

Ausführliche Information?  Hier anklicken!

 

Die Beiträge (das gewünschte Thema anklicken!)

Diese Seite enthält die Nachrichten des aktuellen Gemeindeblatts.

 

·       Ein Wort von Pfarrer Salzbrenner

·       Wenn Sie Unterstützung brauchen …

·       Seniorentermine  (abgesagt)

·       Neues aus der Gemeinde

·       Pizza, Schäufele und Schaschlik

·       Vorankündigungen

·       Klaweiser Minis  (fällt aus)

·       Posaunenchor

·       Meine Jahresgabe

·       Impressum für diese Nachrichtenseite

 

 

Ein Wort vom Pfarrer

 

Liebe Gemeinde,

 

wir danken Gott für alle bisherige Bewahrung vor dieser Viruserkrankung.  Und wir bitten Gott, dass er uns auch weiterhin bewahrt.  Wir tun das Unsere dazu und halten uns an die Regeln: Abstand halten – Masken anziehen – Hände waschen; und alles andere legen wir in Gottes Hand.

 

Am 10. Mai durften wir wieder die ersten Gottesdienste feiern: zuerst in Pretzdorf, dann in Altershausen, und am 17. Mai in Kleinweisach.

 

Auch an Beerdigungen dürfen ab jetzt wieder bis zu 50 Personen teilnehmen, wenn wir draußen auf dem Friedhof bleiben, Masken tragen und den Abstand von 1,50 m einhalten. Bitte sprechen Sie sich mit den Angehörigen ab, damit wir die Anzahl von 50 Personen nicht überschreiten.

 

In unseren Kirchen gilt derzeit ein Abstand von 2 m von Mensch zu Mensch; beim Hinein- und Hinausgehen und während des gesamten Gottesdienstes besteht bis auf Weiteres Maskenpflicht.  Mit dem Tragen einer Maske schütze ich andere davor, sich bei mir anzustecken, falls ich – ohne es zu wissen – infiziert worden bin und somit Viren weitergebe.

 

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit; wir singen wenig oder leise, da beim Singen durch Tröpfchen und Aerosole in der Ausatemluft die Ansteckungsgefahr am größten ist.

 

An Pfingsten werden wir in diesem Jahr noch kein Abendmahl feiern.

 

Ja, wir tun alles, damit sich im Gottesdienst niemand ansteckt und damit durch uns keiner krank wird.  Das ist das Beste für uns und unsere Gemeinschaft.

 

In dieser Zeit vertrauen wir auf Gott; er hilft uns, indem er uns innerlich stärkt, uns Ruhe und Geduld schenkt.  Beim Beten ist Gott uns nahe und er führt uns mit Jesus aus der Krise heraus, die uns und die ganze Menschheit jetzt betroffen hat.

 

Ich grüße Sie alle von ganzem Herzen und wünsche Ihnen trotz allem …

 

Jetzt zum Osterfest grüße ich Sie alle besonders herzlich

 

Ihr Pfarrer

Georg Salzbrenner

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie Unterstützung brauchen …

 

Pfarrer Georg Salzbrenner und der Kirchenvorstand möchten Sie in dieser außergewöhnlichen Zeit auch unterstützen und bieten Ihnen Hilfe und seelsorgerische Betreuung an.

 

Wenden Sie sich bitte bei Bedarf an die Koordinatoren Pfarrer Georg Salzbrenner unter der Telefonnummer 09552 292 oder an Tina Sadiq unter der Telefonnummer 0173 9921251.

 

 

Seniorentermine:

 

Alle Seniorentermine für Juni und Juli sind abgesagt!

 

 

Neues aus der Gemeinde

 

Wussten Sie schon….

 

…,  dass der Redaktionsschluss für die Gemeindebriefausgabe August / September am 13.07.2020 ist. Bitte lassen Sie uns Artikel oder Bilder bis zu diesem Termin zukommen.

 

…,  dass Fritz Popp, Georg Jordan und Erich Faust den Brunnen am Friedhof in Altershausen repariert haben. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür.

 

…,  dass über den YouTube Kanal Georg SB verschiedene Andachten aus den Gemeindeteilen Kleinweisach, Pretzdorf, Altershausen und Dutendorf angeschaut werden können.

DANKE, DANKE, DANKE,     an Tina Sadiq und alle anderen Mitwirkenden.

 

 

Pizza, Schäufele und Schaschlik;

Einmal Frei Haus bitte!

 

Schon kurz nach dem Lockdown und der damit verbundenen Schließung sämtlicher Restaurants in der Umgebung reifte in den Köpfen der JC‘ler die Idee in Altershausen einen Pizza-Abend zu organisieren.

 

Wer den JC Altershausen kennt, der weiß hier wird nicht lang drumherum geredet.  Und so wurden mit der Pizzeria Calabria (besser bekannt als Toni) in Vestenbergsgreuth Flyer erstellt und in ganz Altershausen verteilt.  Bestellt werden konnten die Pizzen für eines von drei Zeitfenstern am 17. April. Nach kurzer Zeit kamen Bestellungen für über 90 Pizzen zusammen.  Diese wurden dann im 30-Minutentakt in Vestenbergsgreuth abgeholt und von den JC-Fahrern in Altershausen verteilt. Die Übergabe erfolgte natürlich kontaktlos – die Altershäuser legten Geld in einem Umschlag vor die Haustür, die Pizzalieferanten tauschten kurzerhand das Geld gegen die heiße Ware – einmal kurz klingeln und wieder weiter.

 

Da die Aktion so gut ankam, gab’s am 1. Mai gleich nochmal einen Lieferservice.  Diesmal verwöhnte uns das Wirtshaus am Dorfbrunnen in Schornweisach mit fränkischen Spezialitäten.  Über 100 Bestellungen verteilte der JC am Maifeiertag im Dorf – Schäufele, Meerrettich-Schnitzel und Käsespätzle durften sich die Altershäuser schmecken lassen.

 

Und weil’s so schön war und eine Woche drauf Muttertag war, hat die JC beschlossen, am 10. Mai ein Mittagessen in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Moosmeier aus Münchsteinach zu organisieren. Wahnsinn – über 120 Portionen Sauerbraten, Schaschlik und Schnitzel lieferte man Frei Haus.

 

Vielen Dank an Sophia und Annalena für die Organisation, an alle JC’ler fürs Ausliefern und natürlich an alle Altershäuser für Eure Bestellungen.  Danke auch an die Wirtschaften für die unkomplizierte Zusammenarbeit.

 

Christine Wacker

 

 

Am 2. Juni:  Die Bücherei ist wieder offen

 

Lesen macht Spaß und bildet.

 

Deshalb ist die Ausleihe für jedermann kostenlos.

 

Öffnungszeiten:

 

Die Bücherei in Kleinweisach eröffnet wieder am Dienstag, den 2. Juni; es gibt ein Sicherheitskonzept, das von allen Besuchern beachtet werden muss: Maske, Hände waschen/desinfizieren, nur eine Person/Familie, Abstand halten, bitte Schilder beachten.

 

Schaut doch auch mal auf unserer Homepage unter

 

https://www.kleinweisach-buecherei.com/

 

vorbei.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch, das Büchereiteam

 

 

Vorankündigungen:

 

9. August:  Begegnungsgottesdienst

10 Uhr, am Pirkachshof/Neuebersbach, gemeinsam mit der Kirchengemeinde Münchsteinach

 

16. August:  Kirchweihgottesdienst

9.30 Uhr, in der Katharinenkirche Pretzdorf

(die Kerwa-Feier in Hombeer fällt aus!)

 

13. September:  Kirchweihgottesdienst

9.30 Uhr, in der Marienkirche Kleinweisach

 

27. September:  Kirchweihgottesdienst

9.30 Uhr, in der Michaeliskirche Altershausen

 

 

Klaweiser Minis

 

  

Bilder Copyright © 2019, Steigerwald EDV™ Verlag, alle Rechte vorbehalten.

 

Die nächsten Termine unserer neuen Familien- und Kleinkindergruppe den Klaweiser Minis (0 – ca. 3 Jahre) fallen leider aus

 

Bei der Wiederaufnahme sind natürlich auch Familien willkommen, die nicht in unserer Gemeinde wohnen.

 

Wir freuen uns auf Euch

 

Tina Sadiq, Kleinweisach

Sven Wolf, Pretzdorf

 

 

Posaunenchor

 

Der Posaunenchor Kleinweisach plant zu Beginn des neuen Schuljahres wieder mit einem Jung / Neubläserlehrgang zu starten.

 

Interessierte können sich mit Paul Wehr unter der Telefonnummer 09552 – 7879 in Verbindung setzten oder aber auch ein anderes Mitglied des Posaunenchores persönlich ansprechen.

 

 

Meine Jahresgabe

 

Wir haben wie jedes Jahr verschiedene Spendenzwecke aufgeführt und bitten Sie, diese freundlich im Herzen zu bewegen.

 

Jede Spende ist wertvoll und jeder der genannten Spendenzwecke dient guten Projekten, die wir als Kirchengemeinde gerne unterstützt sehen.  Bitte entscheiden Sie selbst.

 

Wir danken für Ihre freundliche Beachtung.

 

 

Impressum für diese Nachrichtenseite

 

Der Inhalt dieser Internetseite stammt aus dem Kirchengemeindeblatt des Pfarramts Kleinweisach.

Die folgende Impressumsauskunft gilt für dieses Kirchengemeindeblatt:

 

Herausgeber: Ev. Luth. Pfarramt Kleinweisach

Telefon 09552/292, Telefax 09552/6657

E-Mail:  pfarramt.kleinweisach@elkb.de   Internet:  http://www.kleinweisach-evangelisch.de

Redaktion: Christine Geißdörfer, Pfarrer Georg Salzbrenner, Renate Stirnweiß, Christine Wacker, Heidrun Walz.  V.i.S.d.P.: Georg Salzbrenner:  Kleinweisach 29, 91487 Vestenbergsgreuth

Bilder, Grafiken und Texte: alle Fotos und Grafiken aus gemeindebrief.de, außer die jeweils benannten

Webmaster:  Mark Oliva. E-Mail: info@altershausen.com, Internet:  https://www.altershausen.com