Gemeindebücherei Kleinweisach

Gesamtinhalt Copyright © 2017 Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

Öffnungszeiten: Dienstag, 18.00 bis 19.30 Uhr

und Sonntag, nach dem Kindergottesdienst

 

Sachbücher für die Jugend

Neue Zugänge 2017

 

 

Hörst du, wie die Bäume sprechen?

Peter Wohlleben

Signatur Ja Woh

 

Den Wald erleben, staunen und Spaß haben mit Peter Wohlleben!  Haben Bäume eine eigene Sprache?  Müssen Baumkinder in die Schule gehen?  Warum haben Waldtiere Angst vor Menschen?  Peter Wohlleben beantwortet Fragen, die ungewöhnlich, originell und oft sehr lustig sind.  Seine leicht verständlichen und fast immer überraschenden Antworten lassen Kinder das Leben im Wald mit ganz anderen Augen sehen. Der begnadete Erzähler schöpft dabei aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Förster und Naturschützer und stützt sich darüber hinaus auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

 

Ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit, Naturschutz und Nachhaltigkeit von Bestsellerautor Peter Wohlleben, bekannt aus Funk, TV und Printmedien.

 

Bild-Bestseller!

 

 

Noch ein Stück

Sandra Grimm und Sabine Kraushaar

Signatur Ja Dud

 

Eine ganze Torte für den Bären! Doch dann kommen immer mehr Freunde … Mit den Ausstanzungen auf jeder Seite können Kinder ab 30 Monaten beobachten, wie die Torte Stück für Stück kleiner wird. Ob noch ein Leckerbissen für den Bären übrig bleibt?

 

Eine erste kleine Geschichte übers Abgeben und Teilen und zum Wahrnehmen, Erkennen und Benennen von „viel“ und „wenig“. Die Reihe „Duden Zwerge“ begleitet Kinder ab 12, 18, 24 und 30 Monaten Schritt für Schritt bei ihrer sprachlichen Entwicklung und unterstützt so Eltern und Erzieher bei der optimalen Förderung ihrer Kinder. Konzipiert in Zusammenarbeit mit der renommierten Entwicklungspsychologin Prof. Dr. Pauen.

 

Bild-Bestseller!

 

 

Was machen wir im Herbst?

Wieso weshalb warum?, Band 61

Andrea Erne und Susanne Szesny

Signatur Ja Ern

 

Wenn sich die Blätter bunt färben, Kinder mit Gummistiefeln durch Pfützen hüpfen oder im Wald Kastanien sammeln, dann ist der Herbst gekommen.  Das Wetter wird nun kühler, der Wind braust und hebt Drachen in schwindelerregende Höhen.  Die Tiere gehen auf Futtersuche für den Winter oder ziehen in den Süden.  Die Kinder freuen sich darauf an Halloween verkleidet und am Martinstag mit Laternen durch die Straßen zu ziehen.

 

Bild-Bestseller!

 

 

Christine Dietsch

Kerstin Holzberger

Sigrid Lösch

Gerlinde Neuner

Marita Römer

Lydia Wacker

 

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

elk_bayern.jpg

 

Gesamtinhalt:  Copyright 2017 © Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten.