Seniorengruppe

Gesamtinhalt Copyright © 2017 Pfarramt Kleinweisach, alle Rechte vorbehalten

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

 

In unserer Gemeinde wird Seniorenarbeit großgeschrieben.  Wir haben in der Regel jeden Monat einen Seniorennachmittag an dem die unterschiedlichsten Themen erörterte werden.  Von Gedächtnistraining, über Vorsorgefragen bis zu Glaubensthemen.

 

Ein Glanzlicht war das Kochbuch Man nehme - so man hat, das der Seniorenkreis gesammelt hat.  Es sind traditionelle fränkische Gerichte mit einigen Schmankerln und Geheimrezepten, z. B. Hitzplootz, Milchkren, Bonakern oder Räärnklääß und Weißa Ruum.  Ein Gedicht aus dem Buch haben wir für sie zum Appetitanregen. (Siehe unten)

 

Das Seniorenkochbuch ist im Jahr 2011 in der dritten Auflage erschienen. Sie können es über das Pfarramt oder bei Frau Käthe Schierer wieder beziehen.

 

   Was soll ich kochen?
   Ich weiß nicht was, soll ich kochen?
   Mir kommt nichts in den Sinn.
   Im Kühlschrank sind nur alte Knochen,
   die Kotelett sind alle dahin.
   Mein Blick geht in die Runde,
   wo nehmen ich schnell etwas her?
   Gleich schlägt die Mittagsstunde,
   die Töpfe sind alle noch leer!
   Ich halte das Kochbuch in Händen
   und schlage die Seiten um.
   Doch was nützen mir die Rezepte,
   da schau mal einer hin.
   Man nehme, man nehme, man nehmen ...
   Woher? Das steht leider nicht drin!
   Die Kochkunst dann zu beweißen,
   ist immerhin ein Dreh.
   Fürwahr ein heißes Eisen,
   wenn Ebbe im Portemonaie.
   Und sind wir dann einmal sauer,
   Wer kann das schon verstehen?
   Wie oft müssen wir dann hören:
   „Ihr Frauen habt es doch schön!
   Ihr könnt zu Hause bleiben
   wir Männer verdienen das Geld.
   Ihr könnt noch die Zeit vertreiben,
   so wie es euch gefällt.
   Was soll ich von Männern noch sagen?
   Ihr habt es wohl all schon entdeckt:
   Die Liebe geht durch den Magen und
   Hauptsache ist, wenn´s euch schmeckt!

 

 

Zurück zur Startseite?  Hier anklicken!

 

elk_bayern.jpg